Karakorum-Highway

Eine Reise mit dem Fahrrad auf der Straße der Freundschaft
zwischen Karakorum, Himalaya, Hindukusch und Pamir

"Der Mount Everest mag zwar höher sein als der K2. Die ungeheure Masse des Kangchendzönga mag drohender wirken. Aber der gar nicht auszuschöpfende Reichtum an Schönheitswerten, die Zahl, Mannigfaltigkeit und adelige Gestalt der Gipfel, die überwältigende Fülle bergsteigerischer Möglichkeiten ... macht das Baltoro-Gebiet (zentrales Karakorum A. d. A.) wahrhaftig einzigartig ... Es ist das Ideal-Land nicht nur für Bergsteiger, sondern überhaupt für jeden Menschen, der für alpine Schönheiten empfänglich ist."

(GŁnther Oskar Dyhrenfurth)

Detailierter Reisebericht